Der Tomaten-Test

Der Tomaten-Test

Wir haben getestet: Leitungswasser gegen ionisiertes Wasser. Test an Tomaten. Wassermoleküle haben die besondere Fähigkeit, sich in bestimmten molekularen Verbindungen (sogenannten Mikroclustern) zu sammeln. Im ionisierten Wasser sind die Molekülverbindungen viel kleiner (sie bestehen aus 5-6 Molekülen) als im gewöhnlichem

Ionisiertes saures Wasser (-)

ph-Wert in Lebensmitteln

Ionisiertes saures Wasser (-) Das aktivierte Wasser wurde von einem russischen Wissenschaftlerkollektiv, das nach technischen Verbesserungen für die Erdöl- und Gasforschung suchte, entdeckt. Wenn Dich die Geschichte interessiert: hier gibt es mehr dazu! Bei den Forschungen im Laboratorium kam man

Skaiste benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessen. Wenn Du mit Deinem Besuch auf dieser Website fortfährst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.
error: ... na, na, na! NICHT Inhalte kopieren! Selber machen oder GrohsFORMAT beauftragen!