Was bedeutet ganzheitlich Gesund Leben mit Skaiste?

Symptomatische Behandlungen und Therapien sind der Standard in der modernen westlichen Schulmedizin, doch ganzheitliche Ansätze zur Gesundheitsförderung gewinnen in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung. Forscher, Therapeuten und Mediziner sind sich zunehmend einig: Statt einzelne Symptome isoliert zu betrachten, geht es darum, die Gesundheit als ein raffiniertes Zusammenspiel aller Faktoren zu verstehen und das Wohlbefinden des ganzen Menschen zu fördern.

Der menschliche Körper ist ein biologisches Meisterwerk, und die Natur stellt uns alles zur Verfügung, was wir brauchen, um ihn dabei zu unterstützen, Probleme zu bewältigen und sich zu heilen. Mein ganzheitliches Gesundheits- und Wellnessprogramm vereint deshalb verschiedene erprobte Methoden und Therapien, die deine Gesundheit und dein Wohlbefinden umfassend stärken.

Entgiften mit Skaistes Parasitenkur

Den Körper von unerwünschten Gästen befreien und das Verdauungssystem entlasten – das ist der erste Schritt zu einem gesunden Leben. Meine Parasitenkur ist eine sanfte, aber wirkungsvolle Methode, um den Körper zu reinigen und ihm einen frischen Start zu ermöglichen. Diese Kur unterstützt nicht nur die natürliche Entgiftung, sondern stärkt auch das Immunsystem. 

Doch das ist noch nicht alles. Die wirkungsvollen Inhaltsstoffe wie Schwarznuss, Karde, Wermut, Gewürznelke und Bärlauch haben weitere positive Effekte auf den Körper – zum Beispiel auf das Herz-Kreislaufsystem, den Cholesterinspiegel und die Gelenke. Welche genau das sind, kannst du hier nachlesen.

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und ausreichend Hydration mit lebendigem Wasser sind ein absolutes Muss, damit die Entgiftung erfolgreich ist. 

Ernähren mit ausgewogenen Rezepten

Auf meinem Blog findet Ihr viele inspirierende Rezepte, die nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft sind. Diese Gerichte sind darauf ausgerichtet, Euren Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen, die er benötigt, um energiegeladen und vital durch die warmen Monate zu kommen. Darüber hinaus sind sie der perfekte Begleiter für die Parasitenkur. 

Gerne berate ich euch auch in einem persönlichen Gespräch zu Nahrungsergänzungsmitteln und Ernährungskuren, die auf euch individuell abgestimmt sind. 

Und nicht vergessen, lebendiges Wasser zum Kochen verwenden und totes Wasser zum Waschen und Reinigen von Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und Arbeitsflächen. Damit reduziert ihr die Menge an Schadstoffen und Umweltgiften, die ihr beim Essen zu euch nehmt.  Mehr zu meinen Studien und Experimenten in diesem Zusammenhang könnt ihr hier erfahren. 

Am Allerwichtigsten ist es jedoch, ausreichend gutes, lebendiges Wasser zu trinken.

Hydrieren mit lebendigem Wasser

Wasser ist das Elixier des Lebens und sollte bei allen Aktivitäten dabei sein. Mit lebendigem Wasser, das ihr mit dem Wasserionisator aQuator herstellt, könnt Ihr Euren Körper optimal hydrieren. Dieses speziell aufbereitete Wasser hilft nicht nur, den Flüssigkeitshaushalt zu regulieren, sondern fördert auch die Entgiftung und unterstützt die Zellgesundheit. 

Auf meinem Blog findet ihr viele hilfreiche Informationen zur praktischen Anwendung und Dosierung von lebendigem und totem Wasser, sowie zur Funktionsweise des aQuator Wasserionisators. Ein umfangreiches Nachschlagewerk zum Thema hat ihr in meinem Buch “Trink Dich Gesund”, in dem ich mit euch mein gesamtes Wissen und meine lebenslangen Erfahrungen mit ionisiertem Wasser teile. Aber verlasst euch nicht nur auf mein Wort – in meinem Blog in der Rubrik Erfahrungen findet ihr zahlreiche positive Berichte von meinen Patienten und Klienten. 

Bei Fragen zu Dosierungen und Kuranwendungen für bestimmte Beschwerden stehe ich euch jederzeit gerne zur Verfügung. 

Pflegen mit totem Wasser

Natürlich dürfen wir in meinem Rundum-Programm für das Wohlbefinden nicht vergessen, auch die Hautpflege einzubeziehen. Totes Wasser, also saures ionisiertes Wasser, ist hierfür ein wahres Wundermittel. Es eignet sich hervorragend zur Hautreinigung, da es aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften die Haut von Unreinheiten befreien kann, ohne sie zu reizen. Auch im Haushalt macht sich das saure Wasser nützlich, indem es Oberflächen effektiv und ohne den Einsatz von chemischen Reinigern säubert.

Besonders praktisch ist totes Wasser auch im Sommer, wenn die Insekten vermehrt aktiv sind. Eine Sprühflasche mit saurem Wassers kann helfen, Mücken und andere unliebsame Insekten fernzuhalten. Gleichzeitig könnt ihr damit Stiche, die bereits passiert sind, schnell lindern. Wie ihr einen Abwehrspray herstellt und lästige Stiche von innen und außen behandelt, könnt ihr hier nachlesen. 

Silberwasser als Alternative zu totem Wasser

Die antiviralen, antifungalen und antibakteriellen Eigenschaften von Silber und Silberwasser sind bereits seit der Antike bekannt. Wenn der Geruch oder Geschmack von totem Wasser nicht gut vertragen wird – zum Beispiel von Kindern – kann anstelle dessen oft kolloidales Silberwasser eingesetzt werden. Das könnt ihr entweder mit dem aQuator und der Mineralisierungskasette selbst herstellen oder hier bei mir im Shop bereits abgefüllt kaufen. Alle wichtigen Infos zu den Anwedungsgebieten, der Herstellung und der Haltbarkeit findet ihr auch in meinem Blog

Entschlacken mit dem Basenbad

Bereits die alten Griechen wussen: Ein Basenbad hilft, den Körper von innen und aussen heraus zu reinigen, indem es die Ausscheidung von Schlacken und Giftstoffen unterstützt. Dies trägt nicht nur zu einer verbesserten Gesundheit bei, sondern fördert auch ein strahlendes Hautbild.

Mit meiner neuen Basenbad-Mischung könnt ihr diese wohltuende und reinigende Wirkung ganz einfach zu Hause erleben. Das Basenbad ist sorgfältig zusammengestellt, um das optimale Gleichgewicht zwischen Reinigung und Hautpflege zu gewährleisten. Es eignet sich hervorragend für ein entspannendes Bad, das den Körper revitalisiert und gleichzeitig beruhigt.

Die Verwendung meines Basenbads fördert nicht nur die körperliche Entschlackung, sondern unterstützt auch die mentale Entspannung. Ein Basenbad am Abend kann helfen, den Stress des Tages abzubauen und fördert einen ruhigen, erholsamen Schlaf. 

Entspannen durch Schröpfen

Schröpfen ist eine fantastische Methode zur Tiefenentspannung und kann helfen, Verspannungen und Schmerzen zu lindern. In meinem Kurs lernt Ihr, wie Ihr Schröpfen selbst anwenden könnt und damit euch und euren Liebsten zu mehr Wohlbefinden verhelfen könnt. Auch zur Entgiftung und Entschlackung trägt die Behandlung bei,

Selbstverständlich könnt ihr auch einen Termin in meiner Praxis vereinbaren, wenn ihr diese traditionelle Heilmethode erst einmal auf der eigenen Haut spüren möchtet. Weitere Infos zur Theorie und Praxis des Schröpfens findet ihr hier

Bewegen für mehr Wohlbefinden

Leichte Bewegung ist ein Schlüssel zum Wohlfühlen. Ob Spaziergänge, Schwimmen oder Yoga – jede Form von Bewegung hilft, den Körper fit und den Geist klar zu halten. Ich kann euch nur empfehlen,  regelmäßig sportliche Aktivitäten in den Alltag zu integrieren, die Freude bereiten und das Wohlbefinden steigern. Bei spezifischen Beschwerden kann eine chiropraktische Beratung in meiner Praxis dabei helfen, Übungen und Behandlungen zu identifizieren, die gezielt das Problem adressieren. 

Mit meinem ganzheitlichen Programm bietet könnt ihr euer Wohlbefinden selbst in die Hand nehmen und eure Reise in ein gesünderes Leben starten. 

 

Ganzheitlich Gesund Leben mit Skaiste
Skaiste benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessen. Wenn Du mit Deinem Besuch auf dieser Website fortfährst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.
error: ... na, na, na! NICHT Inhalte kopieren! Selber machen oder Skaiste fragen.