Gesundheit ist unser wertvollstes Gut

Ionisiertes basisches Wasser hat einzigartige Eigenschaften wie darin enthaltene Antioxidantien und einen hohen pH-Wert. Beide helfen, unseren Körper wieder in einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt bringen.

Für das Altern unseres Organismus sind freie Radikale verantwortlich, die wir aus der Umwelt (Luft, Nahrung, Berührung mit Stoffen) aufnehmen. Sogenannte Antioxidantien (verstärkt z.B. in Blaubeeren enthalten) helfen unserem Körper, mit freien Radikalen fertig zu werden.

Wer ionisiertes basisches Wasser trinkt, nimmt zusätzlich Elektronen auf, die diese freien Radikale binden. Dadurch werden die schädlichen Auswirkungen der freien Radikalen neutralisiert, die gesunden Zellen im Körper werden geschützt und das körpereigene Immunsystem wird gestärkt, was die Alterung unseres Körpers deutlich verlangsamt.

Der pH-Wert spielt für den Körper eine wichtige Rolle. Je nachdem, welche Funktionen Flüssigkeiten im Körper haben, kann dieser unterschiedlich hoch sein. Abweichungen können gesundheitliche Auswirkungen haben. Der pH-Wert ist ein Maß dafür, wie sauer oder basisch eine Lösung ist. Er gibt an, wie viele Wasserstoffionen (H+) in ihr vorhanden sind. Hierbei gilt: Je niedriger der pH-Wert, desto saurer die Lösung. Im medizinischen Sinne geht es oftmals um den pH-Wert des Blutes, der bei Gesunden etwa 7,4 beträgt. Der pH-Wert ist abhängig von der Ernährung, Medikamente, Lebensgewohnheiten und Einflüssen wie Stress oder Schlafmangel und Erkrankungen wie zum Beispiel Harnwegsinfekten oder Gicht.

Gesundheit ist unser wertvollstes Gut
Skaiste benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessen. Wenn Du mit Deinem Besuch auf dieser Website fortfährst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.
error: ... na, na, na! NICHT Inhalte kopieren! Selber machen oder GrohsFORMAT beauftragen!